Google Kalender

  1. Termine mit mehreren Teilnehmern aufsetzen – Wählen Sie einfach einen für alle Teilnehmer geeigneten Zeitpunkt und geben Sie Details zum Meeting an. Google Kalender versendet automatisch Einladungen und überwacht die Antworten. Die Verfügbarkeit der Teilnehmer ist frei einsehbar.
  2. Projektkalender freigeben – Damit andere Mitarbeiter Ihre Termine und auf Wunsch auch nur die freien Zeiten sehen bzw. bearbeiten können.
  3. Termininformationen im Kontext angeben – Betten Sie einen internen Kalender in Google Sites ein oder veröffentlichen Sie ihn auf Ihrer Website. Eine Programmierung ist nicht erforderlich.

Ein Meeting planen

Ein Meeting planen


Kalender freigeben

Kalender freigeben


Kalender in Google Sites einbinden und anzeigen


Kalender in Google Sites einbinden


Comments